Beschwerdebrief B2 Ber Stand Up

51 wichtige verben mit herr anwalt 25 wichtige verben mit maxqda

Die chronischen Vergiftungen entwickeln sich bei einem langwierigen, oft abgebrochenen Eingang der Gifte in den kleinen, subtoxischen Dosen, wenn die Erkrankung mit den nicht spezifischen Symptomen anfängt, die den Verstoß der Funktionen des vorzugsweise nervösen oder endokrinen Systems widerspiegeln.

Die Operation der Ersetzung des Blutes wird bei den scharfen Vergiftungen von den chemischen Stoffen durchgeführt, die die toxische Niederlage des Blutes herbeirufen. Verwenden 4-5 Liter, den Rhesusfaktor - des vereinbaren, individuell ausgewählten Spenderbluts.

des Urins entsteht von der intravenösen Tröpfcheneinleitung der Lösung des Bicarbonates des Natriums bis zu 1,5-2 l pro Tag unter Kontrolle der Bestimmung der alkalischen Reaktion des Urins und reserve- des Blutes. Bei der Abwesenheit der Verwirrungen kann man das Bicarbonat des Natriums (die Soda) nach innen nach 4-5 jede 15 Minuten innerhalb einer Stunde, im Folgenden nach 2 alle 2 Stunden geben. des Urins ist ein aktiveres diuretisches Mittel, als die Wasserbelastung, und bei den scharfen Vergiftungen,, dem Alkohol und seinem Ersatz breit verwendet wird.

Die Vergifteten fordern die aufmerksamste Beobachtung und den Abgang, um die Maßnahmen gegen die drohenden Symptome rechtzeitig zu ergreifen. Im Falle der Senkung der Temperatur des Körpers oder des Temperaturrückgangs der Gliedmaßen, krank von den warmen Decken, zerreiben, geben ist heisses Getränk.

Von der Fähigkeit, die giftigen Stoffe zu verbinden verfügen: die aktivierte Kohle,, das Kalium, die zu dem Wasser ergänzen. Zu diesem Ziel. Verwenden reichliches Getränk der Milch, des Eiweißwassers, der Eiweisse (nach den Aussagen).

Produktions- (es sind die Vergiftungen professionell entwickeln sich infolge der Einwirkung der industriellen Gifte auf dem Unternehmen oder im Labor bei den Pannen oder dem groben Verstoß der Arbeitssicherheit bei der Arbeit mit den schädlichen Stoffen.

Forciert - ist auf der Nutzung der Mittel (der Harnstoff,,, u.a. der Methoden gegründet, die zur erhöhten Absonderung des Urins beitragen. Die Methode verwenden bei der Mehrheit der Vergiftungen, wenn sich die Aufzucht der toxischen Stoffe vorzugsweise von den Nieren verwirklicht. Die Wasserbelastung entsteht von reichlichem Getränk alkalisch (bis zu 3-5 l pro Tag) in der Kombination mit von den Mitteln. Den Patientinnen im komatösen Zustand oder mit geäußert von den Verwirrungen machen eine subkutane oder intravenöse Einleitung der Lösung des chlorhaltigen Natriums oder der Lösung der Glukose. Die Gegenanzeigen zur Durchführung der Wasserbelastung - die scharfe herzliche-Gemäßmangelhaftigkeit (das Ödem der Lungen) oder die Nierenmangelhaftigkeit.

Das Quecksilber (Hg) - das Flüssigmetall. Bei der Zimmertemperatur geschieht ihre Verdunstung, deshalb das reine Quecksilber kann in den Organismus durch das Atmungssystem geraten, aber es ist ihre Vereinigungen öfter, und das Quecksilber geraten nach innen durch das Verdauungssystem.

Andere Klassifikationen der Gifte sind auf der Besonderheit der biologischen Folge der Vergiftungen (die Allergene,,, , die Karzinogene) und seiner Ausgeprägtheit (der starken, mittleren und schwachen Karzinogene) gegründet.

Die Chlororganitscheski Vereinigungen, die in der Qualität verwendet werden, gewinnen die besondere und selbständige Bedeutung in der Landwirtschaft. Diese Gruppe der Vereinigungen mit einer bestimmten Bestimmung hat vom Prototyp den breit bekannten jetzt Stoff.

Die symptomatische Therapie ist auf die Aufrechterhaltung jener Funktionen und der Systeme des Organismus gerichtet, die von den toxischen Stoffen am meisten beschädigt sind. Niedriger werden die häufigsten Komplikationen seitens der Atmungsorgane, des Magen-Darm-Kanals, der Nieren, der Leber, des herzlichen-Gemäßsystems gebracht.

Die nosologische Klassifikation berücksichtigt den chemischen Stoff, der die Vergiftung herbeirief (zum Beispiel, die Vergiftung vom Spiritus, dem Arsen, dem Kohlenoxyd), oder die Gruppe der Stoffe (zum Beispiel, die Vergiftung, den Säuren, den Alkalis). Es wird auch der Titel einer ganzen Klasse der Stoffe (die Vergiftung, den Medikamenten) verwendet und es wird ihre Herkunft (die Vergiftung von den Pflanzen-, tierischen oder synthetischen Giften) berücksichtigt.